Gaelic Morn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gaelic Morn

Beitrag  Mad Sweeney am Sa Jul 01, 2017 4:22 pm




If you let go...
I will find you and i will kill you!
The Leprechaun's Lair


"Jeder Kobold hat einen Hort. All sein Gold und seine Beute liegen dort. Dieser Ort ist ein Geheimnis und sollte es auch bleiben. Es heißt, dass er einen Topf mit Gold der Person vermacht, die es schafft, dem Leprechaun/Kobold das Geheimnis des Ortes zu entlocken, an dem der Schatz verborgen ist.  Dies gelingt aber nur, wenn man das Geschöpf fängt, indem man es an seinen Schultern zu packen bekommt und es danach nicht mehr aus den Augen lässt, da es schnell wieder verschwinden kann. Hintergrund ist der Geiz Leprechauns. Als Sammler gibt er das Gold nur sehr ungern her und ist daher besonders trickreich."

Ob ich das mache, ist dann noch die Frage. Letztendlich will ich generell verhindern, dass irgendjemand an meinen Hort kommt und mir irgendwas klaut. Wenn ich was geben will. dann mache ich das freiwillig. Aber selbst dann, weiß ich, wie ich es verhindere. Letztendlich habe ich jemanden, der auf mein Gold aufpasst.

The Guardian


Da ich selbst viel unterwegs bin und trotzdem meinen Hort vor Eindringlingen schützen will, war ich gezwungen jemand anderes mit einzuweihen. Die Wächterin ist da. Wir haben einen Pakt geschlossen. Während sie mein Gold beschützt, färbt mein Glück auf sie ab. Und ihr geht es gerade sehr gut, weil sie ihren Job richtig macht. Endlich jemand, der seine Arbeit richtig tut. Aber eins schwör ich dir: Solltest du jemals irgendjemandem verraten, wo mein Gold ist oder auch nur einmal vergessen, den Hort zu beschützen, dann werde ich dich jagen und töten. Mit bloßen Händen. Aber so lange alles in Butter ist, kommen wir beide gut miteinander aus.

Da ich dir ein paar Gestaltungsmöglichkeiten geben will, habe ich mich noch nicht festgelegt, was genau du bist. Das kann ein Drache sein, eine Fee, eine Bashee, ja vielleicht sogar eine Göttin? Ich möchte eben nur Geister und Hexen ausschließen. Das gefällt mir nicht so sehr. Und wie du meinen Hort beschützt, ist noch unklar. Ein Bannspruch? Ein Fluch? Unsichtbarkeit? Wichtig ist, dass du nicht an diesen bestimmten Ort gebunden bist und wir beide unserer Wege ziehen können, während mein Hort unentdeckt bleibt.

Things to be said


Ob wir beide direkt zusammenspielen oder voneinander getrennt, ist nicht festgelegt. Das kann man alles miteinander absprechen. Außerdem bleibt dir offen, ob du in Endzeit oder Gegenwart spielst. Ebenso bin ich nicht an einen bestimmten Avatar gebunden. So lange es nicht Emily Browning ist, kann ich mir alles vorstellen. Bleib eben nur weiblich.

Hier ein paar Inspirationen, die du aber nicht übernehmen musst:

ein quadratisches Bild



Wenn du Interesse hast meine Wächterin zu sein, dann melde dich hier: Fragen vor der Anmeldung.

Ich freue mich!


©creature


avatar
Mad Sweeney
I'll do my very best

Alter :
300? Er hat seine Erinnerung meistens versoffen.

Rasse/Wesen :
Kobold

Größe :
1,95m

Fähigkeiten (Kurzfassung) :
Goldmünzen erschaffen, Taschenspielertricks, Zähigkeit

Inplay-Status :
Brìgh gach cluiche gu dheireadh.


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten